Wochenplan KW 3

Der neue Wochenplan ist fertig. Es ist Geburtstagswoche! Sonntag hat Claras Papi Geburtstag ♥️. Deshalb koche ich dann Sonntag, obwohl das ja sonst sein Koch-Tag ist. 
Gemüse gibt’s ja momentan nichts so tolles… Freu ich mich wenn es wieder Frühling wird 😍🦊.

Der Wochenplan:
Montag: Kichererbseneintopf (von Sonntag übrig)
Dienstag: Weiße Bohnen mit Äpfel und Birnen an Bratkartoffeln – Aus „Das vegane Kochbuch meiner Oma“*
Mittwoch & Donnerstag: Spaghetti Bolognese
Freitag: Pellkartoffeln mit falschem Heringstipp und Salat
Samstag: Sommerrollen mit Sprossen, Gemüse süß-sauer und Reis
Sonntag: Penne mit grünen Bohnen und Tomaten-Walnusspesto
Die Einkaufsliste der Woche:
❏ Veganer Frischkäse
❏ Kleine Kartoffeln
❏ Asia Gemüse
❏ Bambussprossen
❏ Möhren
❏ Adios Salz*
❏ Basmatireis
❏ Staudensellerie
❏ Birne
❏ Äpfel
❏ Sojamilch ungesüßt
❏ Brot
❏ Nudeln Penne
❏ Dosentomaten
❏ Dill
❏ Sonnenblumenkerne
❏ Paprika
❏ Pomelo
❏ Mango
Aus dem Vorrat:

  • Spaghetti
  • Linsen
  • Weiße Bohnen
  • Getrocknete Tomaten
  • Walnüsse
  • Reispapier*
  • Ananas
  • Oliven
  • Zwiebeln
  • Gewürze


    Die Sprossen für die Sommerrollen ziehe ich selbst. Dafür habe ich am Sonntag  Mungbohnen Sprossensaat* in einem Keimglas angesetzt. Die sollten dann Samstag fertig sein.
    Sprossen ziehen ist ganz einfach. Man muss das Keimglas* morgens und abends mit frischem Wasser spülen. Und schon beginnen sie zu keimen. 

    – Affiliate Links –
    Die mit * gekennzeichneten Links in diesem Beitrag sind affiliate Links. Das bedeutet, dass ein kleiner Betrag deines Bestellwertes an mich geht, wenn du über den Link einkaufst. Das ganze kostet dich nicht mehr und du unterstützt  damit diesen Blog. 

    2 Gedanken zu „Wochenplan KW 3

    1. Sarah sagt:

      Liebe Mi,
      hast du zu Beginn der Stillzeit auf blähende Lebensmittel verzichtet oder trotzdem Hülsenfrüchte etc. zu dir genommen?
      Freue mich über deine Erfahrung,
      Sarah

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.